Berlin zu Gast in 6 Städten

Erstmals sprudelten die Ideen im Pop-up-Lab Berlin Ende April zur Hannover Messe. Danach ging das Kreativlabor auf Tour durch drei weitere deutsche Städte und international nach Tel Aviv. Die nächste Station des Labs ist London.

Das Mitmach-Labor lädt die Besucherinnen und Besucher ein, die Berliner Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Musik, Gastronomie, Design, Tourismus und Sport interaktiv zu entdecken. Live und vor Ort. Und jeweils eine knappe Woche lang. Das Pop-up-Lab Berlin kombiniert dabei spannende Ausstellungsmodule, Panels, Pitches, Kreationen und Kooperationen und lässt sie miteinander reagieren. Es macht Besucherinnen und Besucher zu Forschenden in Sachen Spreemetropole.

Tourdaten

Zunkunft – made in Berlin 

8 Start-ups und Innovationstreiber präsentieren im Pop-up-Lab Berlin in Kooperation mit 21 etablierten Berliner Industrieunternehmen in 17 Matches, wie aus Ideen zukunftsfähige Konzepte werden können. Die interaktive Ausstellung wird flankiert durch ein spannendes Programm aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Musik, Gastronomie, Design und Sport "made in Berlin". Tauchen Sie ein in dieses ganz besondere Lebensgefühl! 

Etablierte Unternehmen treffen auf innovative Start-ups im Pop-up-Lab

Besuchen Sie das Pop-up-Lab Berlin! 8 Start-ups und Innovationstreiber präsentieren im Pop-up-Lab Berlin in Kooperation mit 21 etablierten Berliner Industrieunternehmen, wie aus Ideen zukunftsfähige Konzepte werden können.weiterlesen

Factory & Start-up spirit im Pop-up-Lab

Neue Ideen und frisches Denken: Beim „Partners Dinner“ im Pop-up Lab Berlin wächst Innovation im entspannten Rahmen. weiterlesen

BrainCity: Science Slam & Myon der Roboter im Pop-up-Lab

Ein Science Slam und ein kleiner Roboter, der lernen kann und Selfies macht: Im Pop-up-Lab Berlin präsentiert sich die innovative Berliner Wissenschaft mal ganz anders.weiterlesen

Foodtruck, teledisko, Fußballstars und vieles mehr im Pop-up-Lab

Ein Foodtruck, Design zum Mitmachen und die kleinste Disko der Welt: Das Pop-up-Lab wird zum Kreativlabor. Auch Berliner Profi-Fußballer sind dabei. weiterlesen

FluxFM & Pop-Kultur im Pop-up-Lab

Experimentiert wird im Pop-up-Lab auch in Sachen Clubkultur: zum Beispiel im „Gläsernen Studio“ von FluxFM und mit Acts des Festivals „Pop-Kultur“.weiterlesen

Programm

Das komplette Programm für das Pop-up-Lab in London vom 21.-26. November gibt's hier. weiterlesen