Zukunftsorte

Die Zukunft ist hier. In Berlin wird an verschiedenen Orten aktiv daran geforscht, wie und mithilfe welcher Technologien ein Zusammenleben in nachhaltigen und schlau entwickelten Städten aussehen und funktionieren könnte. Auf der Berliner Messe Metropolitan Solutions stellen die zehn Berliner „Zukunftsorte“ sich und ihre Konzepte vor. 

Was diese zehn Orte eint: Sie alle sind „Standorte mit Flächenpotenzial, an denen vor Ort wissenschaftsbasierte Netzwerkstrukturen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft existieren beziehungsweise geschaffen werden sollen, die Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft fördern“, so die offizielle Zukunftsort-Definition der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Und: Sie alle stehen zugleich für die Stadt von morgen, die Berlin laut der im April vom Senat beschlossenen „Smart-City-Strategie“ in den kommenden Jahrzehnten werden soll. Außerdem sind sämtliche Berliner Zukunftsorte – und das ist bereits sehr „Smart City“ – untereinander vernetzt: inhaltlich, in der Forschung und auch konzeptionell. Dabei sind sie thematisch klar gegeneinander abgegrenzt.

Die Infobroschüre zu den Zukunftsorten können Sie hier herunterladen: 

Zukunftsorte Infobroschüre deutsch/englisch (.pdf)

Alle Informationen zur Konferenzmesse Metropolitan Solutions finden Sie hier.

 

  •  

    Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Berlin Adlershof

    Berlin Adlershof ist Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark und einer der erfolgreichsten Hochtechnologiestandorte. mehr
  •  

    EUREF-Campus

    Der ca. 5,5 Hektar große EUREF-Campus um den Gasometer in Berlin-Schöneberg ist Impulsgeber für die Energiewende in Deutschland und Standort für Unternehmen aus den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Mobilität. mehr
  •  

    CleanTech Business Park

    Mit dem CleanTech Business Park (CBP) entsteht im Nordosten der Hauptstadt bis 2015 auf 90 Hektar Fläche Berlins größter Industriepark. Der Standort ist speziell für produzierende Unternehmen aus dem Bereich Cleantech ausgerichtet. mehr
  •  

    Campus Berlin-Buch

    Der Campus Berlin-Buch ist ein moderner Wissenschafts-, Gesundheits- und Biotechpark mit ausgeprägtem biomedizinischen Profil. mehr
  •  

    Berlin TXL - The Urban Tech Republic

    Auf der 490 Hektar großen innerstädtischen Fläche des Flughafen Tegels ist ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien geplant. mehr
  •  

    Südwest / Dahlem

    Die geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Institute der Freien Universität Berlin prägen die Wissenschaftslandschaft im Berliner Südwesten. mehr
  •  

    Campus Charlottenburg / City West

    Vielfältige Einzelhandelsangebote, Dienstleistungen sowie Freizeiteinrichtungen machen die CITY WEST zu einem attraktiven Arbeits- und Wohnstandort. mehr
  •  

    Schöneweide und Wuhlheide

    In Treptow-Köpenick im Berliner Südosten liegen die beiden Standorte Schöneweide und Wuhlheide. mehr
  •  

    Technologiepark Humboldthain

    Der 25 ha große Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort im innerstädtischen Bezirk Mitte verbindet Tradition und Zukunft: Die ehemaligen AEG-Fabriken und angrenzenden High-Tech-Gebäude bieten Raum für produktions- und technologieorientierte Unternehmen ebenso wie für die kreative Szene. mehr
  •  

    Tempelhof -THF

    Die Tempelhof Projekt GmbH ist seit 2011 verantwortlich für das denkmalschutzgerechte Management des größten Baudenkmals Europas sowie die Projektentwicklung. Ziel ist die Vermietung als Standort für kreative Gewerbeansiedlungen im Bereich Bildung, IT und neue Medien sowie Kultur und Kunst. Darüber hinaus ist das Gebäude zwischenzeitlich eine europaweit renommierte Eventlocation geworden. mehr

Weitere Informationen zu den Zukunftsorten können hier heruntergelanden werden:

follow on instagram

inspiration